Dienstag, 4. Oktober 2016

Erste Hilfe-Päckchen gegen Liebeskummer

Was hilft euch am besten gegen Liebeskummer? // What helps you against lovesickness?
"It hurts. Not just in the imagination. 
Not just in the mind. 
It’s a soul-hurt, a real gets-inside-you-and-rips-you-apart pain."
(Neil Gaiman) 

Neil Gaiman hat Worte gefunden, die - zumindest für mich - genau den Kern von Liebeskummer treffen. Eine entfernte Bekannte leidet gerade darunter. Sehr frisch, sehr schmerzhaft. Wir haben uns nur einmal flüchtig getroffen, aber trotzdem ging es mir nahe, als ich davon erfahren habe.

Und so habe ich in der vergangenen Woche einen Feierabend genutzt, um ein kleines Erste-Hilfe-Paket zusammenzustellen. Schokolade (weil hochkalorischer Süßkram ja bekanntlich gegen alles hilft, sogar Dementoren - es handelt sich also geradezu um eine magische Zutat), Schaumbad (zur Entspannung und wegen der niedlichen Fotografie auf der Verpackung), Gesichtsmasken (damit die Haut nicht nur Salzwasser abbekommt), ein Haufen Taschentücher (nicht zuletzt zum Auspolstern des Päckchens) und Fridolin:

Diesen treuherzigen Augen kann man alles erzählen, oder? // Look deep into these trustworthy eyes. Tell them everything.

Fridolin ist ein revoluzzzionäres Monster (das kostenlose Schnittmuster samt Tutorial findet ihr hier). Er kuschelt gerne, hat stets ein offenes Ohr für alle Sorgen und Nöte (ganz besonders für die, die man seinen Mitmenschen lieber verschweigen möchte, weil sie einem peinlich sind) und schläft gerne mit im Bett.

Da Fridolin und der Rest des Päckchens mittlerweile gut angekommen ist und meiner Bekannten den Tag ein bisschen versüßt hat. Ich hoffe, dass er sie auch in den kommenden Wochen immer wieder mal daran erinnert, dass sie gemocht wird, weil sie ein toller und wertvoller Mensch ist. Ich glaube, dass man Leute manchmal daran erinnern muss.

Obwohl er so knuddelig guckt: Alpträume knurrt Fridolin einfach weg. // He may look cute to you, but he fights off nightsmares easily.

Lovesickness sucks. For the reasons Neil Gaiman described in the quote above. A friend of mine suffers from it and so I made her a small parcel containing all the things to takke care of herself and handle this shit. The First Aid Kit contains chocolate. Chocolate helps, always. Even against dementors which makes chocolate pretty badass magic. There are also bubble bath and some face packs to treat her skin  and help her relaxing. The tissues will probably be useful but I put them in to fill up the gaps. 

And then, there is Fridolin. Fridolin is a revoluzzzionary monster - you can kind pattern and tutorial here, it's free. He loves to cuddle and to listen to all the things you don't want to tell anyone because you feel like it's all way to embarassing (although most people would understand perfectly). He also loves to sleep in your bed and chases away evil nightmares. 

I hope that he and his companions remind her in the upcoming days that there are people caring for her because she is a very nice, likeable person. I do believe that it's important to remind people of this fact every now and then. 

Fridolin macht heute mit beim creadienstag und zu Handmade on Tuesday.

Kommentare:

  1. ach, das monster ist ja zauberhaft. erinnert mich an meine zweite staatsarbeit. da habe ich haufenweise solcher monster mit meinen lernenden genäht. die haben sogar eine ausstellung bekommen.
    liebe grüße,
    jule*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, das klingt nach einem tollen Projekt! So viele Monster auf einem Haufen hätte ich gerne gesehen. :D

      Löschen
  2. Argh. Liebeskummer. :(
    Da wäre mein Rezept wohl so ähnlich wie deins, vielleicht noch mit ein bisschen Krachmusik dazu?
    Aber der Fridolin gilft bestimmt ganz besonders gut, der Süße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Krachmusik ist gut! Dem nächsten Liebeskummer-Päckchen lege ich ein Mixtape bei.
      Dankeschön!

      Löschen
  3. Bin auch unbedingt für Krachmusik. Dein Päckchen ist aber auch ganz ohne Krachmusik super - selbst wenn es den von Gaiman wirklich treffend beschriebenen Schmerz nicht weghext, hilft es doch ganz bestimmt, um sich hin und wieder dran zu erinnern: Die Welt ist immer noch groß und voller Menschen, die sich zu kennen lohnt.

    Liebe grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar!

      Löschen
  4. Das ist ja süss, vor allem Fridolin! Wenn da nur der doofe Liebeskummer nicht wär… zum Glück geht der irgendwann vorbei…


    Liebe Grüsse
    Rita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, man glaubt es zwar am Anfang nicht, aber am Ende ist es immer in Ordnung.

      Liebe Grüße,
      Sabrina

      Löschen
  5. Süß von dir.... da kann es einen nur bald besser gehen.

    AntwortenLöschen
  6. Fridolin scheint mir genau der richtige Seelentröster zu sein, liebe Sabrina! Deine arme Freundin.. seufz! Wir hatten übrigens mal einen Hahn, der hieß auch Fridolin.. grins! Ein richtiger kleiner Sonnenschein, genau wie Dein Monsterchen ;)) Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, Fridolin ist so ein richtig cooler Name für einen Hahn! Und: dankeschön. :)

      Löschen
  7. Hallo Sabrina,

    Das ist eine so wunderbare Geste! Du hast dir so schöne Gedanken zu dem Thema und Geschenk gemacht, das sie diese Aufmerksamkeit bestimmt sehr zu schätzen weiß. Und der Fridolin ist auch so niedlich, der muss einen doch ein kleines Lächeln aufs Gesicht zaubern.

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß mittlerweile, dass Fridolin gut angekommen ist. Seine neue Besitzerin hat gleich noch ein paar Tränen mehr vergossen, aber zum Glück aus Rührung.^^

      Löschen
  8. Der kleine Fridolin ist ja süß!!!
    Der trocknet bestimmt die eine oder andere Träne.
    Und ansonsten hilft Schokolade gegen alle Wehwehchen...

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich hoffe auch, dass das Päckchen gut wirkt. :)

      Löschen
  9. eine sehr schöne idee, liebevoll umgesetzt !!!
    lg anja

    AntwortenLöschen
  10. Man kann sich ja wirklich glücklich schätzen, dich als Freundin zu haben. So eine tolle, liebe Idee ❤ Fridolin ist echt süß, der wird deine Freundin bestimmt gut trösten.
    Liebe Grüße!
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrlich gesagt kenne ich sie ja nur sehr flüchtig - wir sind uns nur einmal persönlich begegnet. Aber ich hatte den Eindruck, sie kann es gut gebrauchen. :)
      Und: vielen Dank! <3

      Löschen
  11. Ist das süß!!!! Ein toller Erste Hilfe-Koffer. Vor allem, dass du dir Gedanken machst und an sie denkst, wird deine Bekannte trösten. Mindestens genauso, wie der tapfere Fridolin!

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war der Hauptgrund für dieses Päckchen. Ein großes "Guck mal, du bist nicht allein mit dem Scheiß."
      Danke!

      Löschen
  12. Ein schönes Geschenk für Deine Freundin, das kommt bestimmt gut an.
    Und Fridolin guckt so nett...

    Liebe Grüße von
    Helga

    AntwortenLöschen

Hey! Schön, dass ihr da seid. Dank eurer lieben Worte macht's dreifach Spaß! Und nicht wundern, wenn ihr eure Kommentare nicht sofort entdecken könnt - da ich sie moderiere, dauert es manchmal ein Weilchen. // Thanks for your comment. :)