Sonntag, 16. Oktober 2016

[7 Sachen] mit Getier

Ich hatte Besuch vom Lieblingsmenschen, daher sind die heutigen sieben Sachen, die ich mit meinen Händen gemacht habe, ganz ohne Werkelzeug. Trotzdem war es ein toller Tag, den wir bei viel Sonnenschein im Höhenpark Killesberg verbracht haben.

Frühstück! Aufbackbrötchen gibt es hier nur, wenn ich nicht alleine essen muss. // Breakfast!

Auf den Aussichtsturm geklettert und dort festgehalten. Hier die Hand des Lieblingsmenschen als Referenz. //
My favorite human and I looked down from the tower in Killesberg.

Ein Pony unter dem Kinn gekrault. Es war so weich! // I tickeld a pony under the chin. So soft!

Eine sehr zufriedene Ziege gestreichelt. Sie hat uns anschließend ums ganze Gehege verfolgt. // ... and a goat. I love goats.

Eine andere Ziege so lange mit Löwenzahn gefüttert, bis ein annehmbares Foto dabei heraus kam. // Feeding another goat.

Wieder zu Hause wurde gekuschelt und gelesen. // Reading back home.

Kerzen angezündet, nachdem ich den Lieblingsmenschen zum Bahnhof gebracht hatte. // Lighting candles.
Jetzt werde ich bei GrinseStern schauen, wie andere ihren Sonntag verbracht haben (und ganz vielleicht die Geschirrberge der letzten Tage abspülen - aber noch drücke ich mich!).

Kommt gut in die neue Woche!

I had an awesome weekend with my favourite human and great weather, so we spent most of the time outside. That's why there aren't any hexagons but happy goats. I guess that's a pretty good alternative. 

Have a great start into the next week!

Kommentare:

  1. Die Tierfotos sind ja sowas von süß!!! :-) Die eine Ziege schaut aus, als würde sie ganz zufrieden grinsen! Süß!!! :-)
    Das wäre was für mich gewesen.

    Komm gut in die neue Woche!

    GLG vom Cocolinchen! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Tierisch coole Bilder. Und das letze ... das gönne ich mir jetzt auch. LG Martina

    AntwortenLöschen
  3. Da habt Ihr das Wetter toll ausgenutzt! Die Ziegenbilder sind klasse. Toll, dass sie sich mit Löwenzahn bestechen lassen und dann so gute Models sind :-)
    Ich drücke die Daumen, dass Ihr in absehbarer Zeit in einer Stadt wohnen könnt. Nach jahrelangen Pendeln und die Sonntage-im-Zug-Verbringen kann ich das richtig nachfühlen.
    Sende Dir liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir! Es wird noch eine Weile dauern, bis wir das Projekt "Gemeinsame Stadt" in Angriff nehmen können, aber wir sind schon am Überlegen und Herumspinnen, wie sich das am besten und tollsten bewerkstelligen ließe. Und wir freuen uns riesig darauf, dass es dann irgendwann so weit ist und niemand mehr weinend an einem Bahnsteig zurückbleibt. (Nein, Abschiede kann ich nicht gut.)

      Löschen
  4. Ohja Abschiede sind schrecklich, um so schöner, dass ihr einen tollen Tag verbracht habt und so schönes Wetter genießen konntet. Bei uns war es leider völlig grau in grau.
    Liebe Grüße jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, dass bei dir auch bald wieder die Sonne scheint! :)

      Löschen
  5. die gekraulten tiere sehen so aus, als würden sie grinsen. herrlich. sieht nach einem guten sonntag aus!
    liebe grüße,
    jule*

    AntwortenLöschen
  6. Oah, die Streichelziege! ich glaub, die hätt ich mit nach Hause genommen. :D
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, sie war leider zu groß, um sie unters T-Shirt zu stopfen. :D

      Löschen
  7. Das Bild von der ersten Ziegen ist ja sooooo süß! Schaut aus, als ob sie es richtig genießen würde :)

    Liebe Grüße
    Frollein Schoko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie kam mir durch ihr ganzes Gehege nachgelaufen und hat ein paar Mal Artgenossen zur Seite gerempelt, um erneut gestreichelt zu werden. :D

      Löschen
  8. Oh, das sieht nach einem wundervollen Tag aus! Von Anfang bis Ende - weich, kuschelig, gemütlich und romantisch <3

    Ich wünsche dir eine schöne Woche!
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, die wünsche ich dir auch! :)

      Löschen
  9. Die LöwenzahnZiege ist zum knutschen. 😀
    Komm gut in die neue Woche
    Gruss
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die war auch sehr, sehr plüschig und weich. Leider wollte sie sich nur füttern lassen, aber nicht gestreichelt werden.^^

      Löschen
    2. Die weiss ja gar nicht, was ihr entgangen ist. ;-)

      Löschen
    3. Offensichtlich! Anders als mit Ignoranz kann man derartiges Verhalten ja gar nicht erklären. xD

      Löschen

Hey! Schön, dass ihr da seid. Dank eurer lieben Worte macht's dreifach Spaß! Und nicht wundern, wenn ihr eure Kommentare nicht sofort entdecken könnt - da ich sie moderiere, dauert es manchmal ein Weilchen. // Thanks for your comment. :)