Sonntag, 11. September 2016

[7 Sachen] mit Kringelschwänzchen

Wenn man auch sonntags schon um sieben aufwacht, ist man bereits am frühen Nachmittag so produktiv gewesen, dass man ein Nickerchen einlegen kann. Aber erst will ich euch im Rahmen des Sieben Sachen Sonntags von GrinseStern sieben Sachen zeigen, die ich heute bisher (!) mit meinen Händen getan habe. Schaut doch mal bei Anita vorbei!

Was treibt ihr an diesem Sonntag? Ich hoffe, ihr verbringt schöne Stunden!

1. Schwedisch üben! Das habe ich eine Weile schleifen lassen. // Finally learning Swedish again. I forgot so much!

2. Die nächste Woche im Bullet Journal vorbereitet. Ich liebe dieses Washi Tape! // Preparing the next week in my journal.

3. Zimmerpflanzen gießen und mich über ein neues Blatt freuen - diese Orchidee habe ich auf dem Sperrmüll gefunden.
Jemand dachte wohl, sie sei tot. Aber meine Pflege scheint ihr gut zu tun. Voll schön! // Watering all my plants.

4. Nach den Pflanzen bekam auch ich was zu trinken. Aus der weltbesten Mopsetasse. Mit Kringelschwänzchen! // Drinking cocoa.

5. Hexagone aneinandernähen - irrlichts Quilt wächst. // Joining hexagons for the purple star quilt I make for irrlicht.

6. "Play" drücken und sich an Lovecrafts Kurzgeschichten erfreuen. // Pressing "play" and listening to Lovecraft. Yay!

7. Letzte Stiche an einem liebgewonnenen Kleinprojekt für eine weitere Nähkromanten nähen.
Wenn ihr das fertige Stück sehen wollt, schaut doch am Dienstag wieder vorbei! // Last stitches on a new project.
As I woke up early today, I got a lot done already and can take a nap now - and still leave my link at GrinseStern's. Yay!
How do you spend your Sunday? I hope you have a great time!

Kommentare:

  1. Liebe Sabrina,

    ich habe eben deinen Blog entdeckt (danke, 7 Sachen!) und bin gleich mal hängengeblieben, weil's mir hier so gut gefällt. Und die Mopstasse ist einfach herrlich!
    Hab noch einen schönen Sonntag!

    Viele Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, vielen lieben Dank! Das freut mich sehr. :)
      Die Mopstasse - und noch eine mit einem etwas anderen, aber nicht weniger entzückenden Motiv! - gibt es derzeit bei Butler's. Nur, dalls ich Begehrlichkeiten geweckt habe. :D

      Löschen
  2. Na, da weiß ich ja, wo ich am Dienstag mal vorbeigucken muss!
    Orchideen sind echt fast nicht totzukriegen. =)
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ich freue mich, wenn du wieder vorbeischaust. :)
      Ja, es scheint wirklich so! Ich hatte beschlossen, sie ein paar Wochen zu päppeln und einfach mal zu gucken, was sich da vielleicht noch tut. Mal sehen, vielleicht blüht sie sogar bald mal für mich.

      Löschen
  3. Haha, die Tasse ist ja geil!!! :D
    Schön, dass die Orchidee sich wieder so gut erholt hat bei dir :) Aber 7 Uhr ist echt keine Zeit für einen Sonntag - irghs :'D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich musste sie ganz dringend haben, nachdem ich sie entdeckt hatte. Möpse. Ineinander gekringelte Schwänzchen. <3
      Ich war ein bisschen entsetzt, ja. Früher war ich ja so ein totaler Langschläfer, aber das hat sich seit Arbeitsbeginn wohl einfach erledigt.^^

      Löschen
  4. Ich hoffe ich komme auch mal wieder an die NähMa... die Tasse ist echt goldig.
    Liebe Grüße und eine tolle neue Woche wünscht Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, dann drücke ich dir die Daumen, dass du es bald wieder schaffst, etwas zu nähen!

      Löschen
  5. Ich vergesse meine Orchideen gerne. Und zack ist da eine Blüte. Dann tut es mir fast ein bisschen leid, dass ich das Wachsen bei ihr verpasst habe.
    Und ja, auch ich komme am Dienstag wieder vorbei. Ich bin doch "gwundrig", was das auf der Nähmaschine wird...
    Liebe Grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Umso schöner, dass deine Orchideen dir das nicht übel nehmen. Wer weiß, vielleicht sind sie ja schüchtern und mögen es gar nicht, wenn man sie zu genau im Blick hat? :D
      "Gwundrig" finde ich ein ganz, ganz tolles Wort. Ich freu mich, wenn du wieder vorbeischaust. :)

      Löschen
  6. Du fleissige Nähfee......und das sieht alles so megaordentlich aus. Hut ab....
    Liebe Grüsse
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das täuscht. Ich verstecke immer nur die murksigen Stellen für die Fotos. :D

      Löschen
  7. Seufz, nähen wollte ich dieses Wochenende auch. Aber dann war ich zu müde ... Ich probiere es jetzt mal unter der Woche, vielleicht klappt das besser. Schwedisch lernen ist ja sehr vorbildlich. Habe heute beim Aufräumen gerade den "Swedis-Kurs für Angefangenen und Fortgesrittenen" gefunden und mich köstlich darüber amüsiert. Kennst Du das? Ist wohl aus einer Radiosendung hatte unsere Schwedisch-Lehrerin erzählt.

    GLG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, man muss doch seine Wochenenden auch nicht mit Zwang vollquetschen. Immerhin ist nähen doch unser Hobby, das sollte man sich nicht mit Druckmachen verderben. :)
      "Swedis-Kurs für Angefangenen und Fortgesrittenen" klingt wirklich lustig! Ich kenne ihn zwar nicht, aber ich muss mal googlen. :D

      Löschen
  8. Irgendwie habe ich mit Orchideen kein Glück, die gehen mir immer ein...;(
    Ich hatte ja auch mit einem Bullet Journal angefangen, aber mir läuft immer die Zeit weg für es
    weiter zu machen....*goth ich habe zu viele Hobbys*..;)

    Liebe Grüsse und eine schöne Woche
    merlina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Werden sie vielleicht zu nass bei dir? Ich habe hier nur Pflanzen stehen, die es aushalten, wenn ich einmal die Woche ein bisschen Wasser hineinkippe.
      Hihi, das wird bei mir auch gar nicht aufwändig gestaltet, nur zwei hübsche Washi-Tapes und ein paar Kategorien für die Wochen. Vielleicht muss ich dazu auch mal einen Blogpost machen. :)

      Löschen
  9. Der Becher ist ja zuckersüß!!! :-) Macht doch gleich gute Laune!!!
    Wie gut, dass ich vorbeigeschaut habe, jetzt fällt es mir wieder ein, ich muss meine Blümchen noch gießen!
    GLG vom Cocolinchen! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, total! Ich muss jedes Mal lächeln, wenn ich ihn anschaue. :)
      Und ich freue mich, dass mein Post dir auf so praktischem Wege was gebracht hat. :D

      Löschen
  10. Du warst ja schon wieder fleißig, sogar mit Hexis! :D
    Das liegt bestimmt an der Mopspower, hihi.

    Ein Post zum Bullet Journal würde mich übrigens auch interessieren! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß ja schon gar nicht mehr, ob ich ohne Hexis kann. Bevor ich irgendwohin fahre, muss ich immer checken, ob ich einen ordentlichen Hexivorrat dafür habe - selbst, wenn ich ihn dann am Ende auch mal gar nicht nutze.^^
      Mopspower ist sicherlich der Grund, jaaaaa! :D

      Dann muss ich da mal ausführlicher drüber nachdenken, was ich zu dem Thema zu erzählen habe. :D

      Löschen
  11. Uh du bist auch dem BuJo verfallen *hihi Ich hatte es, als ich in die ganze Planner-Szene eingestiegen bin, mal kurz gestreift - aber momentan steht nicht so viel bei mir an, das krieg ich alles im Filofax unter ^^
    Einen Beitrag dazu fände ich aber auch interessant ;)

    Ansonsten Hut ab, dass du bei der Dämse soooo fleißig warst! ^^
    Die Mopspower macht mich gerade sehr glücklich - genauso die gerettete Orchidee! Ich bin ja auch so eine kleine Rettungsstation für die Schatzis ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ich muss ja gestehen, dass ich mich da auch wie üblich an so gar keine Regeln halte und mir im Prinzip schlicht einen hangeschriebenen Planer mache, den ich eben so aufbaue, wie es mir gerade am besten passt. Post dazu kommt - bestimmt irgendwann dann mal.^^

      Löschen

Hey! Schön, dass ihr da seid. Dank eurer lieben Worte macht's dreifach Spaß! Und nicht wundern, wenn ihr eure Kommentare nicht sofort entdecken könnt - da ich sie moderiere, dauert es manchmal ein Weilchen. // Thanks for your comment. :)