Mittwoch, 24. Februar 2016

[Mittwochs Mag Ich] Farbspielereien

Vor einiger Zeit habe ich mir in den Kopf gesetzt, einen lila Quilt besitzen zu wollen. Aber außer ein paar kryptischen Andeutungen (z. B. hier und da) gab es im Blog noch nichts zu sehen.
Jetzt ist es Zeit, das mal zu ändern. Vorhang auf für ein neues Langzeitprojekt: Celeste! Ihr versteht schon, Sternenmuster, himmlischer Name und so.

Ursprünglich sollte Celeste ein komplett in lila und schwarz gehaltener Quilt aus Rauten und Sternen sein, wobei ich bei den lila Bereichen wild zwischen verschiedenen Schattierungen und Mustern herumwechseln möchte. Am vergangenen Wochenende spielte ich dann ein bisschen mit Paint herum und stellte fest: Hm, das hebt sich irgendwie nicht so besonders voneinander ab. Man sieht ja die Sterne gar nicht so recht!
Ein Eindruck, der vermutlich noch weiter verstärkt werden wird, wenn ich die einzelnen Lilatöne nicht so gleichmäßig verteile wie in dieser Skizze geschehen. Also habe ich spaßeshalber einen meiner Lieblingskombipartner für lila ins Spiel gebracht: türkis-petrol-mint. Das knallt gleich viel besser, was meint ihr?
 
All purple or more contrast?
In den letzten Wochen und Monaten hat sich auch schon einiges an Material angesammelt, das in den Quilt wandern soll - auch dank tatkräftiger Unterstützung von Selene und QueenofDark, die mich mit lila Stoffresten versorgt haben.


Some stars are already finished.
How do you like the colours and designs?
Wer mir bei Instagram folgt (stitched_teacups), konnte vor ein paar Tagen sogar schon mal einen kompletten Stern bewundern. Schaut doch mal vorbei, wenn ihr mögt.

Mich freut es immer unheimlich, in so vielen verschiedenen Stoffen zu schwelgen und dabei auch gleich Erinnerungen an liebe Menschen mitzuverarbeiten.

Jetzt schaue ich bei Frollein Pfau vorbei und finde bei Mittwochs Mag Ich heraus, was andere Leute heute so freut.

A couple of months ago, I decided to need a new quilt for myself: purple and with stars. I realized last weekend that the contrast is not big enough for my taste. That's why I decided to add some more colour and ended up with combining purple with teal - one of my all time favourite combinations.

Kommentare:

  1. Meine Meinung zum Kontrast in der Decke kennst du ja bereits, aber ich wollte trotzdem noch mal verlauten lassen, dass Celeste bestimmt unglaublich cool wird. Außerdem mag ich es, wenn Projekte Rufnamen bekommen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Eventuell kann ich ja die bereits genähten lilafarbenen Rauten in deinem Wandbehang unterkriegen. :)
      Ich mag Projekte mit Rufnamen auch (z. B. bei Netti, "Larissa" oder der "Echolot-Mantel")- das gibt den Dingern gleich eine eigenen Charakter (Celeste klingt etwas divenhaft, muss ich ja zugeben) und man findet man sie dann auch leichter wieder.

      Löschen
  2. Bin schon gespannt auf deine neue Decke. Die Kombination aus lila und türkis finde ich toll. Ich mag Kontrastfarben!

    AntwortenLöschen
  3. Ui, da hast Du dir ja was vorgenommen! Aber es sieht schon sehr vielversprechend aus! Ich bin gespannt. ;)
    Viele Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir. :)
      Ich weiß ja, dass ich solche Monsterprojekte auch wirklich zu Ende bringe (auch, wenn es Jahre dauert), deswegen freue ich mich einfach darauf, mich von einem Projekt langfristig begleiten zu lassen.

      Löschen
  4. Unbedingt mit Türkis & Co! Das wird bestimmt wunderschön. =)

    AntwortenLöschen
  5. oh dein plan schaut schon mal wirklich schön aus...ich finde beide kombis haben was, auch wenn ich sagen würde lila-türkis geht immer! vlt sähe es auch toll aus, beides zu kombinieren, z.b. die mitte lila-türkis & den rahmen eher mit der ruhigeren, nicht so kontrastreichen kombi? wie auch immer du dich entscheidest, ich wette es wird zauberschön. liebe grüße von einer ebenfalls gespannten lisa*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja eine tolle Idee! Ich werde meine bereits vollendeten lila Rauten einfach mal aufbewahren und dann mal gucken, was ich damit anstelle. Zur Probe auslegen werde ich es sicher mal. Vielen Dank für diese Inspiration - und natürlich auch für den netten Kommentar. :)

      Löschen
  6. Wow! Das ist echt toll! Ich beneide dich sehr um deine Geduld. Lila ist auch noch genau meine Farbe. Deine Kombination mit Türkis finde ich sehr gelungen. Gefällt mir wirklich gut!
    Also ich hätte dann gerne zwei davon! :-)
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, lass uns da mal in so ungefähr vier Jahren darüber reden. Es besteht die Chance, dass ich mein Exemplar bis dahin fertig habe. :D
      So geduldig bin ich aber gar nicht - ich werde die Decke ziemlich sicher zwischendurch immer mal wieder in die Ecke pfeffern und für Monaten icht mehr angucken...
      Dankeschön für deinen Kommentar!

      Löschen
  7. Wow tolle Idee. Ich habe im Februar mit einem ähnlichen Projekt begonnen. Nun liegt es seit einem halben Jahr unangetastet da. Aber irgendwann mache ich wieder weiter :) Ich wünsch dir ganz viel Geduld und Durchhaltevermögen :)
    Lg Miss Lumberjack

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für deinen Kommentar! Ich wünsche dir, dass dich bald wieder die Freude an deinem Projekt überkommt und du daran weiterarbeiten kannst. :)

      Löschen

Hey! Schön, dass ihr da seid. Dank eurer lieben Worte macht's dreifach Spaß! Und nicht wundern, wenn ihr eure Kommentare nicht sofort entdecken könnt - da ich sie moderiere, dauert es manchmal ein Weilchen. // Thanks for your comment. :)