Montag, 13. Juli 2015

Daisy ist krank.

My sewing machine Daisy is ill.
Nachdem ich eine Weile wenig Zeit an Daisy verbracht hatte, habe ich es in den letzten Tagen wohl übertrieben: Die Stange, an der Füßchen und Nadel befestigt sind, löste sich und hängt nun so tief, dass die Nadel nicht mehr aus dem unteren Teil herauskommt.
Ich muss sie zum Nähmaschinenarzt bringen...

After spending no time at all with Daisy, I kind of pushed it too hard in the last days. The part that holds the needle, loosened and you can't bring the needle up now.
I have to bring her to the sewing machine doctor...

Kommentare:

  1. Ohje, ich wünsche Daisy auch an dieser Stelle noch mal gute gute Besserung! *schnief*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Wenn meine mündliche Prüfung rum ist, gehe ich den örtlichen Nähmaschinendoktor besuchen. Der hat auch eine große Stoffauswahl, die wollte ich mir für einen Nachthimmelquilt sowieso mal genauer anschauen.

      Löschen
  2. Oh je, was für ein Horrorszenario. Hoffentlich klappt alles mit der Reperatur.

    (Und viel Erfolg bei deiner mündlichen Prüfung, falls die noch aussteht!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke - und danke! Die Prüfung habe ich am Nachmittag hinter mich gebracht und war ziemlich erfolgreich. :)

      Löschen

Hey! Schön, dass ihr da seid. Dank eurer lieben Worte macht's dreifach Spaß! Und nicht wundern, wenn ihr eure Kommentare nicht sofort entdecken könnt - da ich sie moderiere, dauert es manchmal ein Weilchen. // Thanks for your comment. :)