Sonntag, 19. April 2015

[7 Sachen Sonntag] mal wieder mit Umzug

Keine Angst, ich ziehe nicht schon wieder um! Eine liebe Freundin von mir verlässt Bamberg und so habe ich heute ein paar Stunden damit vebracht, Kisten für sie durch die Gegend zu tragen. Aber der Reihe nach!

Don't be afraid, I'm not moving again so soon! A dear friend of mine leaves Bamberg and thus I carried some boxes for her today. But that wasn't the only thing I did today. 

Morgens im Bett noch ein wenig geblättert. // Reading in bed.
Bananenmilch für's Frühstück gemixt. // Banana milk for breakfast. Yummy!
Ein paar Stiche am Monster-Quilt genäht.// Some stitches for the binding...
Umzugshelfer sein - und anschließend Kaffee trinken.//Helping to move out and drinking coffee afterwards.
Dips anrühren für ein kleines Mittagessen.//Having lunch with tasty dips.
Mehr blättern, dieses Mal für die Uni.//More reading - this time for university.
"Solaris" von Stanislaw Lem morgens zu lesen, scheint ein guter Plan zu sein. Die Paranoia der Protagonisten hat mich nämlich schon nach wenigen Seiten so fest im Griff, dass ich einen Alptraum hatte. Außerdem klingt jeder Schritt aus der Nachbarwohnung, als befinde sich der Gehende mindestens direkt vor meinem Hochbett...

Die Dips sind schlichter Schnittlauch-Quark sowie eine Fetacreme mit Tahin. Heute Abend gibt es Pellkartoffeln dazu, aber für den Moment musste Brot genügen. Eigentlich sollte ich nämlich längst am Schreibtisch sitzen und für meine Masterarbeit lesen.

Aber vorher schaue ich noch schnell bei Grinsestern vorbei. Dort werden jeden Sonntag sieben Sachen gesammelt, die wir mit unseren Händen getan haben.

Hattet ihr ein schönes Wochenende?

Reading "Solaris" by Stanislaw Lem in the morning, seems zu be a good idea. The main characters are quite paranoid (for very good reasons as far as I can say). After just reading a couple of pages, I felt so paranoid, too, that I had nightmares. And every step someone takes in this house sounds like they are in my room...

The dips are curd with chives and feta with tahin. My flatmate and me will have potatoes with them tonight, but for the moment bread had to be enough. Actually I should sit at my desk, reading for my Master's thesis. But before, I will check out what you did this Sunday, over at Grinsestern.

Did you have a nice weekend?

Kommentare:

  1. hihi...Bananenmilch hatte ich heute auch...der Dip sieht lecker aus...und die Eule ist klasse....*lov'it*

    Liebe Grüsse
    Merlina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Die Eule hat mir meine beste Freundin letztes Jahr geschenkt. Und Bananenmilch ist einfach immer toll. :D

      Löschen
  2. Hallo! Dein Quilt ist super schön! Wünsche Dir einen tollen Wochenstart. LG Lu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich arbeite schon ein paar Jahre immer wieder an ihm und hoffe, dass er demnächst dann endlich mal fertig wird.

      Löschen
  3. Ich glaube, deine Bananenmilch ist schon die dritte, die ich heute hier bei den 7 Sachen sehe, sehr mysteriös. ;)
    Mensch. Du bist sogar Sonntags für deine MA fleißig? NACHDEM du bei einem Umzug geholfen hast? Das finde ich ja sehr ambitioniert.
    Gönn dir lieber noch ein bisschen Freizeit. ;)
    Dann startest du morgen auch wieder voll motiviert! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ich habe mich auch ein bisschen über die Bananenmilchschmemme gewundert - keine Ahnung, was da passiert ist. Bei mir gibt es tatsächlich andauernd Bananenmilch, weil ich Bananen erst in einem Zustand der Matschigkeit mag, der sie nur noch für den Mixer qualifiziert.^^
      Ich bin leider immer noch nicht feißig und habe deswegen ein ziemlich schlechtes Gewissen: Ich werde nächste Woche aufgrund von Reiseplänen mehrere Tage nicht produktiv sein können...

      Löschen
  4. Bananenshake und das Buch mit Leseeule wäre auch was für mich :D
    Dein Quillt schaut schon prima aus! Ich bin soooo gespannt auf den fertigen Zustand.
    Liebste Grüße und noch einen schönen Sonntag!
    Natalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, dass es nur noch eine Frage weniger Näh-Abende ist, bis ich euch das Monster in seiner ganzen Pracht zeigen kann. :D

      Löschen
  5. Dein Quilt wird ja "Hammer"!!! ♥
    Mein " Habenwillmodus" ist sofort angsprungen... ;-)
    Für die Masterarbeit wünsche ich dir Elan und Motivation!
    Liebe Sonntagsgrüße sendet
    Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank.
      Den Quilt hüte ich aber wie meinen Augapfel, der bleibt bei mir! :D

      Löschen
  6. Der Quilt ist ja der Hammer !!! Ich mach' immer noch einen großen Bogen um diese Hexagone, weil alles mit der Hand zu tun ist. Den dürfte bei uns dann niemand angreifen, wegen der unendlichen Stunden ... Bananenmilch gibt's bei uns auch oft. Ich kauf auch oft die schon etwas brauneren Exemplare, die sind in unserem Supermarkt immer günstiger als die anderen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. :)
      Ich nähe eigentlich recht gern mit der Hand, aber es dauert wirklich ewig. Ich habe schonmal aus Unfug gestoppt, wie lange ich brauche, um ein Hexagon zu heften bzw. eine Naht zu nähen. Keine gute Idee. ;)

      Löschen
  7. Moin
    Der Quilt sieht echt klasse aus, aber nähen mit der Hand, dass geht bei mir so gar nicht, sieht ziemlich blöde aus.
    Einen schönen Wochenstart und einen produktiven Abend egal mit was
    ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!
      Ich nähe von Hand schöner als mit der Maschine, daher macht mir das eigentlich nicht so viel aus. :)

      Löschen
  8. Der Quilt sieht ja super aus!!! Tolle Farben! :-) Da steckt sicher wahnsinnig viel Arbeit drin!
    GLG vom Cocolinchen!!!

    AntwortenLöschen
  9. Der Monsterquilt sieht ja toll aus, das sind ja bestimmt unglaubliche viele Achtecke!
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe tatsächlich mal angefangen, die Hexagone zu zählen. Bei Tausendnochwas habe ich wieder aufgehört und da war er noch lange nicht zusammengestückelt.^^ Danke!

      Löschen
  10. uhiuhiuhi ein fleißiger Sonntag! Da komm ich mir ja richtig unproduktiv vor ^^;;
    Der Quilt schaut wirklich klasse aus - und ich bin mir sicher, die Dips waren sehr lecker :)
    Dass du nach einem Umzugshelfereinsatz tatsächlich noch was für die MA machst, finde ich auch sehr löblich ^^ - darf ich fragen, worübr du eigentlich schreibst? :)

    So und nun wünsche ich dir für die neue Woche aber erstmal viel Kraft und Elan! ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Kraft und Elan kann ich gut gebrauchen! :)
      Besonders der Feta-Dip ist heute nach einer Nacht im Kühlschrank noch viel leckerer als gestern. Ich bin ziemlich begeistert gerade. :)

      Ich schreibe meine Arbeit über Empathie mit Menschen, die wir in den Medien sehen - im Vergleich zu Empathie, die wir mit nicht.medienvermittelten Menschen (also unserem jeweiligen Gegenüber) empfinden. Aber im Moment stehe ich noch ganz am Anfang meiner Recherchen.

      Löschen

Hey! Schön, dass ihr da seid. Dank eurer lieben Worte macht's dreifach Spaß! Und nicht wundern, wenn ihr eure Kommentare nicht sofort entdecken könnt - da ich sie moderiere, dauert es manchmal ein Weilchen. // Thanks for your comment. :)